Überblick

Die wichtigsten Resourcen für eine effektive IT Sicherheit sind Ihre Kollegen. Daher sieht die Norm eine ständige Weiterbildung und Sensibilisierung aller Mitarbeiter im Geltungsbereich vor.

Um Sie dabei zu unterstützen, bieten wir von der Süd IT eine  Schulung an, welche Ihnen das Agieren im Umfeld Ihres ISMS vereinfachen und anhand von Beispielen für unterschiedlich Gefahren im IT Bereich sensibilisieren soll.

 

Zielgruppe

  • Führungs- und Fachkräfte sowie Mitarbeitern aus allen Unternehmensbereichen
  • Mitarbeiter die aktiv am ISMS eines Unternehmens mitwirken bzw. mit dem Schutz der Unternehmensinformation beauftragt sind

 

Inhalt

Der Umgang mit üblichen Alltagsaufgaben und wie Sie noch besser frühzeitig Fehler erkennen und vermeiden, ist ein wesentlicher Inhalt dieses Trainings. Ebenso das richtige Einschätzen, Hinterfragen und Anwenden von Informationen, um diese klassifizieren zu können. Um alle Mitarbeiter im Geltungsbereich mit einzubeziehen gehen wir auch auf das Schwachstellen- und Incident-Management ein. Abschließend besprechen wir noch aktuelle Themen aus der Cyberwelt und runden die Schulung durch einen hoffentlich regen Austausch der Teilnehmer über Ihre eigene Erfahrung als im Bereich Informationssicherheit ab.

Die Schulung wird mit Aspekten der ISO 27019, des ITSiG und des B3SWA bereichert.

 

Teilnahmevorraussetzungen

  •  Erfahrungen mit dem hauseigenen ISMS sind bei der Schulung von Vorteil.

 

Dauer

  • 1/2 Tag

Termine

  • nach Vereinbarung

Ort

  • In-House, bei Ihnen
  • München nahe Ostbahnhof
  • München-Germering
  • Auf Anfrage auch als Webcast

Kosten

  • 350,- €
  • Gesamtpreis pro Teilnehmer inklusive Zertifikat und Catering

Anmeldung

Bitte schreiben Sie hierfür eine Nachricht an Peter Untermann