Überblick

Mit Intensiv-Workshops wollen wir Sie dabei Unterstützen die Umsetzung der DSGVO so voranzutreiben, dass die gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden aber Ihr Geschäft nicht beeinträchtigt wird.

In dem Workshop werden die für die jeweilige Zielgruppe wichtigen Bestimmungen des Datenschutzes anahnd von Beispielen aus der Praxis intensiv diskutiert. Zu den Themen werden Lösungsvorschläge erarbeitet und dokumentiert.

 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter der jweiligen Fachabteilungen wie zum Beispiel:

  • Vertrieb und Marketing
  • Kundencenter
  • Personalabteilung
  • Entwicklung und Produktmanagement
  • Datenschutzbeauftragte

Neben den abteilungsspezifischen Workshops bieten wir auch den themenspezifischen Workshop Verträge zur Verarbeitung im Auftrag an.

 

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen aus DSGVO und BDSG
  • sonstige gesetzliche Grundlagen (UWG, TMG, SGB, ...)
  • Diskussion relevanter Fragen und Probleme
  • Erarbeitung und Dokumentation von Lösungsvorschlägen

 

Teilnahmevorraussetzungen

Teilnahmevorraussetzung sind grundlegende Kenntnisse des Datenschutzes wie sie z. B. in der Schulung Datenschutz nach DSGVO - Basisschulung oder Workshop Datenschutz nach DSGVO und Sensibilisierung für Mitarbeiter vermittelt werden. Da in dem Workshop relevante Fragen und Probleme der Teilnehmer besprochen werden sollen, werden die Teilnehmer gebeten solche Fragestellungen vorab zu erfassen und zum Termin mitzubringen.

 

Dauer

  • 1/2 Tag

Termine

  • nach Vereinbarung

Ort

  • In-House, bei Ihnen
  • München nähe Ostbahnhof
  • München-Germering
  • Rosenheim

Kosten

  • 350,- € pro Teilnehmer

Anmeldung

Bitte schreiben Sie hierfür eine Nachricht an Dr. Stefan Krempl